September | Encuentro Hispánico | NRW

07.09.2024 , 09:00 - 17:00

Der Encuentro Hispánico bietet ein vielfältiges Programm, das sich auf aktuelle Entwicklungen und Neuerungen im Spanischunterricht (in Nordrhein-Westfalen) konzentriert.

Ort: Dietrich-Bonhoeffer-Gymnasium Hilden

9:00-10:15
Die Veranstaltung beginnt mit Begrüßungsworten von Dr. Lastenia Arencibia Guerra, Martin Drüeke, Andreas Schneider-Gibson und Dorothee Vogelsang von der DSV NRW. Anschließend folgt eine Videobotschaft von Frau Ministerin Dorothee Feller vom Ministerium für Schule und Bildung NRW. Frau Dr. Susana Mimbrea von der spanischen Bildungsbehörde wird ebenfalls sprechen. Ein Plenarvortrag von Frau Juliane Krüger und Frau Birgit Willenbrink informiert über aktuelle Entwicklungen im Spanischunterricht in NRW. Abschließend wird Frau Celia Cid den Lesewettbewerb „Leo, leo…¿Qué lees?“ vorstellen.

10:45-11:35
Henning Peppel diskutiert Möglichkeiten zur Förderung des Hörverstehens im Sekundarbereich I und II. Alexander Gropper spricht in Teil I seiner Präsentation über den Einsatz von Künstlicher Intelligenz im Hörverstehen.

11:40-12:30
Henning Peppel erläutert den Umgang mit ChatGPT im Spanischunterricht. Alexander Gropper stellt in Teil II alternative Prüfungsformate und kreative Lernprodukte vor. Dra. Susana Mimbrera nutzt Comics zur didaktischen Vermittlung von Spanien als Einwanderungs- und Auswanderungsland. Danach folgt eine Mittagspause mit der Möglichkeit, Verlage im Auditorium zu besuchen.

13:50-14:40
Charlotte Dornseifer und Philip Preuß setzen sich mit auditivem Verständnis und der Nutzung von Memes im Spanischunterricht auseinander. Celia Cid und Leticia Cardenete bieten weitere Informationen zum Lesewettbewerb „Leo, leo… ¿Qué lees?“. Jennifer Niño führt in die erste Sitzung zur Schaffung von lernerzentrierten Erfahrungen mit Unterstützung von KI ein.

14:50-15:30
Dra. Marta Sánchez präsentiert ein Modell zur vereinfachten Darstellung spanischer Zeit- und Modusformen durch visuelle Grammatik. Celia Cid und Leticia Cardenete stellen erfolgreiche Lernpraktiken vor. Jennifer Niño führt ihre zweite Sitzung zur KI-unterstützten Lerngestaltung durch.

15:45-16:15
Zum Abschluss findet eine Mitgliederversammlung statt.