Grußwort von Prof. Dr. Andrea Rössler

Liebe Mitglieder des DSV! 

Ich hoffe, das neue Kalenderjahr hat für Sie alle gut begonnen!

Unser Verband, der nach wie vor wächst, startet mit einer Reihe interessanter Veranstaltungen in das Jahr 2017. Passend zum Schwerpunktthema dieser Ausgabe unserer Verbandszeitschrift Hispanorama eröffnet der Landesverband Berlin-Brandenburg den Reigen der jährlichen Encuentros hispánicos am 3. März mit einer Tagung zu „Sprachmittlung – Mediación lingüística im Spanischunterricht“ und darf dazu erneut in der Spanischen Botschaft in Berlin zu Gast sein. Nur wenige Tage später, am 8. März, lädt der Landesverband Nordrhein-Westfalen nach Bochum-Wattenscheid ins Louis-Barre-Berufskolleg ein zu einer Fortbildungsveranstaltung speziell für Spanischlehrerinnen und -lehrer  an berufsbildenden Schulen. Hinweise auf weitere Veranstaltungen des DSV, auch im Rahmen von Fremdsprachentagen, finden Sie auf unserer Homepage.

Besonders aufmerksam machen darf ich Sie zudem auf die Sektion des DSV im Rahmen des XXI. Deutschen Hispanistentags, der vom 29. März bis zum 2. April an der Ludwig-Maximilians-Universität München stattfindet. Agustín Corti, María Martínez Casas und Victoria del Valle Luque haben unter dem  Titel „Der Klassenraum als dritter Ort: soziokulturelle und ästhetische Zugänge im Spanischunterricht“ ein internationales Programm zusammengestellt, das dem Motto des diesjährigen Hispanistentages „Orte hispanischer Kultur in einer globalisierten Welt“ in besonderer Weise entspricht. Das aktuelle Programm finden Sie unter http://www.hispanistentag2017.romanistik.uni-muenchen.de. Auch ein Blick auf die anderen 17 (!) literatur- und sprachwissenschaftlichen Sektionen und das Rahmenprogramm, zu dem u.a. die spanische Schriftstellerin Almudena Grandes anreist, ist lohnenswert. Im Rahmen der DSV-Sektion wird zudem der spanische Dokumentarfilm „Los colonos de Franco“ gezeigt, zu dem Sie auf der Homepage des DSV seit kurzem auch einen Link zu Unterrichtsmaterialien finden. Anmeldungen zum XXI. Deutschen Hispanistentag sind noch bis zum 15. März möglich (bis zum 28. Februar zu ermäßigten Teilnahmegebühren).

Sicher haben viele von Ihnen in den letzten Monaten den langwierigen und schwierigen Friedensprozess in Kolumbien verfolgt. Im vergangenen November gelang es endlich ...

weiter lesen

Benutzeranmeldung

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden:

Anmelden

Kennwort vergessen?