Graphic Novels im Spanischunterricht

Ausgabe 152 (Mai 2016)

  • Sandra Bermejo Muñoz & Janina Vernal Schmidt: "Graphic Novels im Spanischunterricht", in: Hispanorama 152 (Mai 2016), S.14
  • Natascha Remmert: "Comics und Graphic Novels im Spanischunterricht am Beispiel von Mil euros por tu vida", in: Hispanorama 152 (Mai 2016), S.20
  • Carla Suárez Vega: "La novela gráfica en el aula de ELE. Una aproximacióna la Guerra Civil Española a través del arte secuencial", in: Hispanorama 152 (Mai 2016), S.30
  • Janina Vernal Schmidt: "Die novela gráfica Arrugas und deren filmische Adaption für die Analyse von Comic und Film in der Sekundarstufe II nutzen", in: Hispanorama 152 (Mai 2016), S.42
  • Elena Abós & Natividad Basar: "Al sur de la Alameda, diario de una toma", in: Hispanorama 152 (Mai 2016), S.56
  • Annette Kolbe: "Literarische Übersetzung mit Comics", in: Hispanorama 152 (Mai 2016), S.68
  • Helmut C. Jacobs: "Die Fabel in der Epoche der spanischen und hispanoamerikanischen Aufklärung", in: Hispanorama 152 (Mai 2016), S.74
  • Hans-Jürgen Lenhart: "Lila Downs – Mexiko upgedated", in: Hispanorama 152 (Mai 2016), S.84
  • Matthias Gloël: "2006 – 2016: Der Weg zur Bildungsreform in Chile", in: Hispanorama 152 (Mai 2016), S.88
  • Frank Jodl: " Guerra del Castellano und Convivencia: Die Aktualität des Mittelalters für die akademische Lehre, veranschaulicht an Beispielen aus Sprachwandelforschung und Kulturwissenschaft", in: Hispanorama 152 (Mai 2016), S.94
  • Ute von Kahlden: "Es como entrenar el revés en tenis – von Förderzyklen und Plateauphasen", in: Hispanorama 152 (Mai 2016), S.106
  • Ignacio Mateja Cabello: "La necesidad de la psicología en el aprendizaje de la lengua extranjera. Siete estrategias para reflexionar", in: Hispanorama 152 (Mai 2016), S.116

Hispanorama 152

Benutzeranmeldung

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden:

Anmelden

Passwort vergessen?