Fremdsprachentag - Aachen 2017

13. September 2017

Fremdsprachentag Aachen 2017

Aktuelle Herausforderungen für den Fremdsprachenunterricht
Medien, Vielfalt, Vergleichbarkeit

13. September 2017
Zentrum für schulpraktische Lehrerausbildung Aachen
Robert-Schuman-Straße 51, 52066 Aachen

Anmeldung online: https://eveeno.com/Sprachentag_GMF_Nordrhein_2017

Liebe Kolleginnen und Kollegen,

ich freue mich, erneut zur Spanischsektion auf dem kommenden Fremdsprachentag 2017 in Aachen einladen zu können. Es wird wieder eine Nachmittagsveranstaltung sein. Bitte merken Sie den Termin 13. September 2017 vor. Und beachten Sie den geänderten Veranstaltungsort.
    
Auch die Struktur der Veranstaltung hat sich verändert. Angesichts der Tatsache, dass der Medieneinsatz im Fremdsprachenunterricht immer mehr an Bedeutung gewinnt, werden den individuellen Sprachensektionen zwei Plenarvorträge voran gestellt. Wir drängen darauf, dass auch Beispiele für den Einsatz im Spanisch-unterricht einbezogen werden.

Für die Anmeldung soll eine Mailadresse eingerichtet werden; hierüber werde ich zu gegebener Zeit informieren. Aber auch eine spontane Teilnahme ohne vorherige Anmeldung ist wie in Vorjahren möglich.
 
Die Teilnahmegebühr beträgt 10,00 Euro;  Referendare und Referendarinnen sowie Studierende zahlen 5,00 Euro. Die Gebühr wird vor Ort entrichtet.

Spätere Änderungen am Programm der Spanischsektion sind möglich und werden zeitnah bekannt gegeben, desgleichen wird das Programm durch die Abstracts ergänzt und auch das Gesamtprogramm der Veranstaltung mit den Hinweisen für alle vertretenen Sprachen veröffentlicht.  

P r o g r a m m

14-14.15 Uhr:           Begrüßung und Eröffnung der Buchausstellung
(Raum Siegel und Foyer)

14.15-15.00 Uhr:     Plenarvortrag I: FraJo Ligmann:
Aufgaben und Chancen digitaler Werkzeuge in der Schule

15.15-16.00 Uhr:     Plenarvortrag II: Adriane Langela-Bickenbach:
Einsatz von Videokonferenzen im Fremdsprachenunterricht


Sektionsarbeit

16:15 – 17.00    Lastenia Arencibia Guerra:

El boom de los alimentos indígenas latinoamericanos en Alemania – Cómo mejorar la competencia oral hablando de la globalización alimentaria

Pause

17:15 -  18:00    Wolfgang Steveker:

Grundlegendes zur Konzeption guter Hörverstehensaufgaben in der Sek. I.


Wir freuen uns über regen Zuspruch zu der Veranstaltung und insbesondere zur Spanischsektion.  

Un cordial saludo
Ursula Vences

A b s t r a c t s

Lastenia Arencibia Guerra:

El boom de los alimentos indígenas latinoamericanos en Alemania – Cómo mejorar la competencia oral hablando de la globalización alimentaria

La quinua, el amaranto, la chía … cada vez hay más productos básicos indígenas que invaden nuestros supermercados. El boom de la conciencia alimentaria y el aumento de alergias e intolerancias llevan a muchas personas a buscar alternativas en los productos originarios de los indígenas latinoamericanos. Estos, por su parte, se benefician del auge repentino que sufren sus alimentos de base en Europa y América del Norte, pero … ¿Hay sólo ventajas para los autóctonos? Con esta propuesta se intentará acercar el tema de la globalización alimentaria y hacer reflexionar a los alumnos sobre las consecuencias del consumo globalizado para la sociedad indígena (y de forma más extensa para el trabajo infantil en estos países). Para ello se presentarán diferentes tareas cooperativas con el fin de mejorar la mediación, así como la competencia oral e intercultural de los alumnos.

Wolfgang Steveker:

Grundlegendes zur Konzeption guter Hörverstehensaufgaben  in der Sek. I.

Wenn Hörverstehen im Unterricht misslingt, ist es meist nicht der Text, der das Hören zum Frusterlebnis werden lässt, es sind in aller Regel die (ver-)störenden Aufgaben. In meinem Vortrag möchte ich grundlegende Merkmale benennen, die zur Konzeption „guter“ Aufgabenapparate beitragen. „Gut“ ist hier nicht im Sinne prüfungsrelevanter Maßstäbe wie Validität, Reliabilität und Objektivität gemeint, sondern soll Aufgaben für den Unterricht beschreiben, die das Hören möglichst wenig stören, d.h. möglichst keine Unklarheiten oder keine Schwierigkeiten im Bearbeitungsprozess hervorrufen und so zu einem positiven Hörerlebnis beitragen.

Programm und Abstracts als PDF hier herunterzuladen.

Benutzeranmeldung

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden:

Anmelden

Kennwort vergessen?