Día Hispánico 2017 – Nuevos retos didácticos en la clase de español

23. September 2017

Liebe Kolleginnen und Kollegen,

auch in diesem Jahr findet wieder unser Día Hispánico statt.

Neben Vorträgen werden mehrere Workshops und am Ende eine Diskussionsrunde angeboten.

Wir freuen uns, dass wir  unsere Bundesvorsitzende Frau Prof. Dr. Andrea Rössler  sowie  Frau Prof. Dr. Ana Blanco Canales von der Universidad de Alcalá  als Vortragende gewinnen konnten.

Die Vorträge zu dem übergeordneten Thema erfolgen aus wissenschaftlicher Perspektive mit je unterschiedlichem Schwerpunkt.

Die Talleres didácticos simultáneos   (Workshops von 12.30 Uhr bis 13.30 Uhr) behandeln Themen, die für die Lehrenden u.a. hinsichtlich der inhaltlichen Unterrichtsgestaltung zu der Thematik und der Durchführung von Prüfungen relevant sind. Die Mitarbeit ist hierbei ausdrücklich erwünscht.

Talleres de las editoriales finden am Nachmittag von 14.30 Uhr bis 15.30 Uhr statt.

Die Teilnehmer/innen können didaktische und methodische Kompetenzen erwerben, die sie konkret im Unterricht umsetzen können. Über die Vorträge wird zudem ein breites Wissen vermittelt, das als Grundlage für die didaktischen Umsetzungen dient.

Diese Fortbildungsveranstaltung ist akkreditiert.

Anmeldeschluss ist der 19.9. 2017

 

Alle erforderlichen Unterlagen zur Teilnahme  befinden sich  auf unserer Webseite dsvhessen.wordpress.com

Benutzeranmeldung

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden:

Anmelden

Passwort vergessen?