Bundeswettbewerb Fremdsprachen - Teampreise vom DSV

05.02.2015 ,  U. Vences

Copyright: Bundeswettbewerb Fremdsprachen

Der Deutsche Spanischlehrerverband freut sich, erstmals im Jahre 2015 zwei Preise  auszuloben, die im Rahmen des Bundeswettbewerbs Fremdsprachen für die Wettbewerbssprache Spanisch von uns vergeben werden.

 

Nachdem in 2014 zahlreiche Einzelpreisen für gute Schülerleistungen im Fach Spanisch zugeteilt werden konnten,  haben wir uns entschieden, die neuen  Preise für Teamarbeit zu vergeben, und zwar für eine gute Arbeit aus dem Bereich TEAM SCHULE (Klassen 6 – 9) und  dem Wettbewerbsbereich TEAM BERUF. Die Arbeiten müssen zumindest zu 50 % in spanischer Sprache eingereicht werden. Jeder Preis hat einen Wert von 300 Euro.

Die Auswahl der Preise wird von den Juroren des Bundeswettbewerbs vorgenommen. Die Vergabe erfolgt nach Möglichkeit im Beisein eines Vertreters des DSV. Die Preisträger erhalten Urkunden, die sowohl das Logo des Bundeswettbewerbs Fremdsprachen wie das das DSV tragen.

Wir hoffen, dass unsere Initiative viele Schülergruppen motiviert, sich mit Spanisch am Bundeswettbewerb zu beteiligen und wir freuen uns auf die Begegnung mit den zukünftigen Preisträgern und Preisträgerinnen.

Hier nun die Einzelheiten:

TEAM BERUF

In die Auswahl für den DSV Preis kommen Teams aus der betrieblichen Ausbildung und aus beruflichen Schulen mit maximal 10 Teilnehmern, die einen Beitrag zumr Wettbewerbsform TEAM BERUF einreichen. Zu den Bedingungen gehören:

-        Das Team reicht unter Betreuung durch einen Ausbilder oder eine Lehrkraft einen maximal 7minütigen mündlichen Beitrag (DVD), ergänzt um schriftliche Begleitmaterialien, ein.

-        Inhalt ist ein berufs- oder firmenbezogenes Thema.

-        Die Arbeit hat einen mindestens 50% spanischsprachigen Anteil.

-        Alle Teilnehmer sind in etwa gleichmäßig zu hören.

-        Ausgezeichnet wird ein Team, das sich beim TEAM BERUF für die Teilnahme am Azubiturnier des Bundeswettbewerbs Fremdsprachen qualifiziert.

 

Anmeldeschluss für den Wettbewerb 2015 ist der 28. Februar 2015. Die Anmeldung erfolgt über die homepage des Bundeswettbewerbs http://www.bundeswettbewerb-fremdsprachen.de/mitmachen/kategorie-team-beruf-2014-15/anmeldung-team-beruf-2015. Nach der Anmeldung erhalten die Gruppen weitere Informationen zum  Ablauf. 

Einsendeschluss der Arbeiten ist der 1. Juni 2015. Das Datum der Preisverleihung, die in Hannover stattfinden wird, wird zu gegebener Zeit bekannt gemacht.

TEAM SCHULE

In die Auswahl für den DSV-Preis kommen Teams aus den Klassen 6 bis 9 mit maximal 10 Teilnehmenden, die einen Beitrag zu TEAM SCHULE einreichen. Zu den Bedingungen für den Wettbewerb in 2015 gehören:

-        Das Team reicht unter Betreuung durch eine Lehrkraft einen maximal 12minütigen mündlichen Beitrag (DVD), ergänzt um schriftliche Begleitmaterialien, ein.

-        Das Thema ist freigestellt.

-        Es kann sich um Beiträge wie Hörspiele, kleine Theaterstücke, Reportagen, Kurzfilme, Krimis, Märchen etc. handeln.

-        Die Arbeit hat einen mindestens 50% spanischsprachigen Anteil.

-        Alle Teilnehmer sind in etwa gleichmäßig zu hören.

 

Ausgezeichnet wird ein Team, das sich auf Landesebene für die Teilnahme am Sprachenfest des Bundeswettbewerbs Fremdsprachen qualifiziert.

 

Abgabeschluss für den Wettbewerb 2015 war bereits im Oktober 2014; im Januar 2015 fand der Wettbewerbstag statt. Die Jury wird die beste Spanischarbeit auswählen. Die Preisverleihung findet  im Juni 2015 auf dem 24. Sprachenfest in Hamburg im Beisein einer Vertretung des DSV statt. Das genaue Datum wird bekannt gegeben.

Nähere Informationen auf  http://www.bundeswettbewerb-fremdsprachen.de/informationen-fuer-lehrer

 

 

 

Benutzeranmeldung

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden:

Anmelden

Passwort vergessen?