Der Gesamtverband Moderne Fremdsprachen Landesverband Bayern e.V. führt dieses Jahr seine Fachtagung für Fremdsprachenlehrkräfte aller Schularten zusammen mit der LMU München durch. Partner an der LMU sind Frau Lic. Phil. Evangelina García Martín, Lektorin für Spanisch, und Herr Prof. Dr. phil. Kurt Hahn, Professor für Fachdidaktik und Literaturwissenschaft der iberoromanischen Sprachen (Schwerpunkt Lateinamerika).

Dafür werden Beiträge aus den folgenden Bereichen gesucht:

1. Neues von den Verlagen (NV): Präsentationen mit didaktisch-methodischen Hinweisen und Beispielen;

2. Best Practice (BP): Demonstrationen interessanter Materialien und/oder Methoden, ggf. mit Beteiligung der Teilnehmer/innen (Workshop);

3. Neues aus Wissenschaft und Politik (NWP): Vorträge zu didaktischen, methodischen oder sprachenpolitischen Themen, mit Hinweisen zur Umsetzung im Unterricht;

4. Current Affairs (CA): aktuelle Themen aus den Zielsprachenländern, dargeboten in der Zielsprache, mit Hinweisen zur Umsetzung im Unterricht.

Der Call for Papers endete am 31. März 2018 - wir bedanken uns für die zahlreichen Beiträge! In Kürze (Juli 2018) wird das Spanischprogramm hier veröffentlicht.

Mit freundlichen Grüßen

Eva García Martín, Irma Ochoa-Nebel und María Martínez Casas


Die Jahrestagung des GMF LV Bayern e.V. fand am 13./14. Oktober 2017 an der Julius-Maximilians-Universität Würzburg statt. Das Spanischprogramm umfasste insgesamt 10 Workshops und Vorträge in drei verschiedenen Sektionen. Hier können Sie die Liste der Referenten und Abstracts herunterladen.

Wir bedanken uns für Ihre Teilnahme und freuen uns auf die nächste GMF-Regionaltagung in Bayern.

Mit herzlichen Grüßen

Irma Ochoa Nebel, Eva García Martín und María Martínez Casas

Präsentationen

Vom 29. März bis 02. April 2017 fand an der Ludwig-Maximilians-Universität München der 21. Deutsche Hispanistentag 2017 statt. Im Namen des DSV leiteten Dr. Agustín Corti, Victoria del Valle und María Martínez Casas eine Sektion zum Thema

"El aula como tercer lugar: prácticas socioculturales y estéticas en la didáctica del español".

Die Sektion nahm sich die diversen Räume des Spanischen und ihre Inklusion im Spanischunterricht als dritter Ort zur Hauptaufgabe, die insbesondere durch sozio-kulturelle und ästhetische Zugänge greifbar werden können.

Die Landestagung des GMF-LV Bayern fand am 19. November in Holzkirchen an der Fachoberschule und dem Gymnasium statt. Wir bedanken uns herzlich bei allen Teilnehmenden und Vortragenden für die gelungene Tagung und würden uns sehr freuen, Sie am 13. und 14. Oktober 2017 im nächsten GMF-Kongress in Würzburg wieder zu sehen!

Irma Ochoa Nebel und María Martínez Casas

Vorträge

España: de la crisis económica y financiera a la sistémica (Prof. em. Dr. Walther L. Bernecker, FAU Erlangen-Nürnberg)

La reforma educativa de la Educación Superior en México (Prof. Dr. Juan Manuel Contreras Colín, Universidad Autónoma de la Ciudad de México)

Identidades visuales en el cómic y la fotografía de Hispanoamérica (Ass. Prof. C. Agustín Corti, Universität Salzburg)

Urbanismo y sociedad en Cuba (Dr. Anieska Mayea von Rimscha, Katholische Universität Eichstätt-Ingolstadt)

Imaginarios del subsuelo: Cine y literatura del petróleo en América Latina (Dr. Manuel Silva Ferrer, FU Berlin)


BauindustrieZentrum Nürnberg, 29.09.-01.10.2016

Estimados/-as asistentes y ponentes:
Desde la Asociación Regional de Baviera del DSV quisiéramos agradecerles su numerosa y activa participación en la sección de español del Congreso Nacional del GMF 2016. A continuación encontrarán algunas de las presentaciones expuestas.

¡Muchos saludos y hasta la próxima jornada formativa!

Irma Ochoa-Nebel y María Martínez Casas
Coordinadoras de la sección de español

Comunicaciones y talleres

La pronunciación en el aula de español, por Miguel García Caraballo (Consejería de Educación de la Embajada de España en Alemania)

NeuroELE. Actividades afectivas para un aprendizaje más efectivo, por Álvaro Sesmilo (Editorial Edinumen)

La gramática al servicio de la comunicación: Grammatik umdenken im Spanischunterricht, por Corinna Koch (Editorial Ernst Klett Sprachen)

Aprender y enseñar jugando: vocabulario y gramática, por Teresa Moreno (Editorial Ernst Klett Sprachen)

Elementos extralingüísticos y paralingüísticos en la evaluación de un examen oral, por Zully Eldag

El mate, la bebida nacional de los argentinos, en el aula de ELE, por Vicky Belmonte Clemens

No estabas muy inspirado, ¿no? –la ironía y otros aspectos específicos del estilo comunicativo como contenidos interculturales en la clase de español, por Francisco Javier Montiel Alafont

Pluricentrismo y telenovelas. Aprendizaje desde la emoción, por Mila Crespo Picó (Instituto Cervantes de Múnich)


Benutzeranmeldung

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden:

Anmelden

Passwort vergessen?