Encuentro Hispánico 2018 - Spanischunterricht in NRW

Freitag, 02. 02. 2018 – Samstag, 3. 02. 2018

 

Landesinstitut für Schule/Qualitätsagentur in Soest

VORANKÜNDIGUNG

 CALL FOR PAPERS

Wir laden herzlich zu unserem Landeskongress
Encuentro Hispánico 2018 – Spanischunterricht in NRW ein.

Am Freitag, dem 2.02. und Samstag, dem 3.02.2018 werden wir, der Landesverband  Nordrhein-Westfalen des Deutschen Spanischlehrerverbandes, wieder unseren zweijährlichen Landeskongress am Landesinstitut für Schule in Soest ausrichten.

Der Encuentro Hispánico 2018 legt seinen Schwerpunkt auf die aktuellen Strömungen im Spanischunterricht in NRW. Dabei bieten unsere Referenten in Vorträgen und Workshops neue Themen und neues Material an, u.a. zu

·      Mediation als Sprachfertigkeit für allgemeine und berufliche Bildung

·      Chile als Thema in der Qualifikationsphase der Gymnasialen Oberstufe

·      Globales Lernen im Spanischunterricht

·      Literatur im Unterricht

·      Vorbereitung auf Klausuren in der gymnasialen Oberstufe

·      Unterricht und Klausuren mit Hör-Sehverstehen.

·      Spanischunterricht im beruflichen Kontext,
       insb. in der Höheren Handelsschule und am Wirtschaftsgymnasium

Am Freitagabend möchten wir mit einem kulturellen Beitrag authentische Landeskunde erfahrbar machen.

Lassen Sie sich überraschen!

 
Kontakt: encuentroSoest(at)web.de

Ursula Vences, Thomas Döring, Mayte Barco Adalid, Martin Drüeke, Katerina Kotaidou, Cornelia Walter
Landesverband NRW

Benutzeranmeldung

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden:

Anmelden

Passwort vergessen?